Herr Rauch sind Kneipenkünstler, Tresentänzer und Kaschemmenkavaliere. Für den Münchner
Fünfer ist die Welt eine Kneipe und alle Menschen ihre Gäste. Kredenzt werden deutschsprachige
Lieder, die mit teils humorvollen, teils melancholischen Pointen – oft beides zugleich – intelligent-
unterhaltsame Geschichten erzählen. Serviert wird das Ganze mit drückender Rhythmusgruppe,
rauer Stimme, schmetternden Bläsern und einem ordentlichen Schuss Südseerum und Sliwowitz.


Bild von Emanuel Obermeier und Elena Rudolph